NÄCHSTE STATION: ARBEIT!

Vermittlungscoaching in 6 Modulen zur Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III

Maßnahme-Nr. 922/86/17

Coaching für Menschen, die immer noch Arbeit suchen

Eine Arbeit zu finden kann ziemlich schwierig sein, vor allem wenn das nicht das einzige Problem in Ihrem Leben ist. Sogar, wenn Sie gut ausgebildet sind, oder viel können und viele Erfahrungen gesammelt haben, kommt ein Job nicht von alleine. Dann lassen Sie sich beraten – zum Beispiel von einem erfahrenen Coach, der Ihre Probleme ernst nimmt und Ihnen bei der Lösung helfen kann – immer mit dem Ziel: die nächste Station ist Arbeit!

Ein Coaching bei der Erfolgsmanufaktur Berlin bietet Ihnen:

  • erfahrene Coaches, die speziell für Ihre Situation ausgesucht werden
  • Einzeltermine, in denen es nur um Sie geht
  • ein Coaching-Programm, das ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist
  • genug Zeit, um mit Ihnen zusammen für Sie die beste Lösung zu finden
  • eine echte Chance auf Arbeit

So klappt es mit dem Coaching:

Kommen Sie einfach zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch zu uns. Wenn Sie sich für ein Coaching bei uns entscheiden, dann lassen Sie sich von der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) geben.

Mit diesem Gutschein ist das Coaching für Sie kostenfrei.

[Download Flyer] Nächste Station: Arbeit!

 

 

Lassen Sie sich von uns beraten und entscheiden Sie im Gespräch mit uns, welche Coaching-Module für Sie passen:

Pflicht-Modul 1 – Kontakt herstellen und Situation beschreiben (8 UE)
  1. Beschreiben Ihrer aktuellen beruflichen und sozialen Situation
  2. Feststellen Ihrer beruflichen Erfahrungen und Interessen
  3. Dokumentation der Ergebnisse und gemeinsame Einschätzung der möglichen beruflichen Ziele
Wahl-Modul 2 – Potentialanalyse und Profiling (12 UE)

Anhand eines Fragebogens, den Sie am Computer ausfüllen, stellen wir fest, was Sie gut können und welche beruflichen Möglichkeiten Sie haben. Den Test (geva-Test©) gibt es auf Deutsch und auf Arabisch – für weitere Sprachen sind Sprachmittler notwendig.

Anschließend werden die Ergebnisse besprochen und gemeinsam erstellen wir ein Profil für Sie.

Wahl-Modul 3 – Der Weg zu Arbeitsmarkt und Beruf (8 UE)

Die Ergebnisse des Tests bearbeiten wir gemeinsam weiter. Das hilft Ihnen, Ihr persönliches Berufsziel zu finden. Danach legen wir gemeinsam mit Ihnen den Weg fest, wie Sie dieses Ziel erreichen können.

Sie lernen, wie Sie mit den Stellenbörsen im Internet umgehen und wie Sie feststellen, welche Stellenangebote für Sie passen. Gemeinsam erarbeiten wir eine Bewerbungsstrategie für Sie.

Wahl-Modul 4 – Die Bewerbung (18 UE)
  1. Erstellen der Bewerbungsunterlagen mit
  • Lebenslauf
  • Foto
  • Motivationsschreiben
  • Qualifikationsnachweise anfordern, sichten und ordnen
  1. Auswerten der Antworten auf die Bewerbungen
  • Anzahl und Qualität der Antworten
  • Reaktionen auf Telefonate
  • Optimierung der Bewerbungsstrategie und Bewerbungsunterlagen
  1. Vorbereiten der Bewerbungsgespräche beim Arbeitgeber
  • Auftreten
  • Gesprächsführung
  • Klärung eigener Fragen im Bewerbungsgespräch: Arbeitsort, Verdienst, Arbeitszeit
  • Übungsgespräch
Wahl-Modul 5 – Welche Tätigkeit interessiert Sie? Besichtigen Sie einen Betrieb! (8 UE Vorbereitung + 8 Stunden Besichtigung)

Wenn Sie noch gar nicht wissen, welche Tätigkeit Sie interessiert, können Sie sich bei einer Betriebsbesichtigung ein Bild davon machen.

Wir helfen Ihnen bei der

  • Suche nach einem Betrieb zur Besichtigung
  • Vorbereitung der Betriebsbesichtigung
  • Auswertung der Besichtigung und Planung der Bewerbungen
Wahl-Modul 6 – Ist die Tätigkeit etwas für Sie? Machen Sie doch ein Praktikum! (10 UE Vorbereitung + 120 Stunden Praktikum)

Wenn Sie noch keine genauen Vorstellungen über den möglichen Arbeitsbereich oder mehrere Interessen haben, werden Sie in Ihrer Berufsfindung durch ein ca. 3-wöchiges Betriebspraktikum unterstützt.

Wir helfen Ihnen bei der

  • Suche nach einem Praktikumsbetrieb
  • Vorbereitung des Praktikums
  • Durchführung des Praktikums
  • Auswertung des Praktikums und Planung der Bewerbungen

Vielen lieben Dank für alles! Die Worte stehen so simpel da, doch was Sie für mich getan haben, hat soviel Gutes bewirkt. Und danke auch, dass ich mich für den Fall nochmals an Sie wenden darf!

L. Hofer, Mai 2017

Home   Kontakt   Impressum